Sonntag, 21 of April of 2019

Sascha Schröder verstärkt den FC Dahl/Dörenhagen

Sascha Schröder vom SV RW Bentfeld ist der sechste Neuzugang des FC Dahl/Dörenhagen für die kommende Spielzeit. Schröder ist, mit insgesant 57 Toren in den letzten beiden Jahren, beim aktuellen C1-Tabellenführer der Leistungsträger der Mannschaft.
Der FC Dahl/Dörenhagen freut sich über eine weitere namhafte Verstärkung für die kommende Saison. Nach den bereits feststehenden Neuzugängen Tobias Scholle (VfL Lichtenau), Christoph Schneider (SG Belle-Cappel), Lauris Johnki (A-Jugend des SV Heide Paderborn) sowie den beiden Eigengewächsen Jonas Wietfeld und Granit Urka ist Sascha Schröder die Nummer sechs für die Saison 2019/2020.

Mit Sascha Schröder wird künftig ein äußerst treffsicherer Kicker seine Schuhe für unseren FC schnüren. In 16 Spielen erzielte Sascha bislang 32 Tore für den SV RW Bentfeld. Einen Namen machte er sich zudem durch seine äußerst erfolgreiche Zeit bei Tura Elsen. Da Sascha inzwischen mit seiner Familie in Dörenhagen wohnt hat er sich dafür entschieden künftig für den FC Dahl/Dörenhagen zu spielen.

„Sascha hat eine hervorragende Technik. Er kann auf engstem Raum Tore erzielen und verfügt darüber hinaus über einen sehr guten, abgezockten Abschluss“, lobt FC-Trainer Lars Kreimer den Neuzugang. „Er wird zusammen mit den bislang schon feststehenden Zugängen uns sehr verstärken:“