Dienstag, 21 of August of 2018

B Jugend

B1


B2


Die B.-Jun. spielen in der Saison 2017/-18 mit 2 Mannschaften in der JSG Dahl/Dörenhagen – Schwaney – Neuenheerse/Herbram (federführend TuS Schwaney) im Sportkreis Paderborn.

 

Trainingszeiten Dienstag 17.45 – 19.15 Uhr in Dahl
Donnerstag 17.45 – 19.15 Uhr in Schwaney

Nach Absprache jeweils in Dahl oder Schwaney

Trainer

B1: Markus Denter
Tel.: 0152-33881260
E-Mail: markus.denter@t-online.de

B1: Markus Lütkemeyer
E-Mail: lueppa@gmx.de

B2: Rudi Driller
E-Mail: rdriller@hnf.de

Alter 15-16 Jahre

Der Beginn der Saison gestaltete sich schwierig, da wir von den ursprünglich geplanten Kindern 7 in die A-Jugend hochgeben mussten. Dadurch war es schwierig mit den gemeldeten 2 Mannschaften zu starten, zumal nur noch 6 Jungs vom Alt-Jahrgänge zur Verfügung standen.
Gegen einen kompletten Alt-Jahrgang verloren wir dann zu Beginn der Saison mit der 1. Mannschaft gleich 2:7 gegen TuRa Elsen und schieden im Pokal bereits in der 2ten Runde aus, nachdem wir die erste Runde nur knapp nach Verlängerung gewonnen hatten.
In den folgenden Spielen merkte man, dass die Jungs, die in dieser Konstellation erstmalig zusammenspielten, sich besser fanden und auch menschlich näherkamen. Auch beim Training gab es auch keine getrennten Mannschaften, es wurde gemeinsam trainiert. Ein gegenseitiges Unterstützen an den Spieltagen wurde zur Selbstverständlichkeit. Wer eines unserer Heimspiele verfolgt hat, konnte sich davon sich davon durch die zahlreichen lautstarken Unterstützer der nicht spielenden Mannschaft überzeugen inkl. weiblicher Begleitung.
Bei guter Trainingsbeteiligung von mehr als 80% kamen mit dem Zusammenhalt auch die Fortschritte im Spielerischen und in den Ergebnissen. Am vorletzten Spieltag konnten wir uns dann durch einen Sieg für die Meisterrunde qualifizieren – ausgerechnet gegen den direkten Konkurrenten TuRa Elsen. In einem hitzigen und intensiven Spiel setzten die Jungs sich aber verdient mit 3:1 durch und so reichte es am Ende der Saison für einen zweiten Platz und der Qualifikation zur Meisterrunde. Ebenso erreichten wir bei den KHM die Endrunde und schieden nur unglücklich gegen den späteren Gewinner aus Delbrück aus.
Auch die zweite Mannschaft erreichte in ihrer gruppe einen hervorragenden 2. Platz indem man sich nur Mastbruch II geschlagen geben musste.
Erfreulich ist auch, dass wir im Laufe der Rückrunde weitere 6 Neuzugänge für die Mannschaften gewinnen konnten, die nun alle spielberechtigt sind und können somit auch in der Rückrunde 2 B-Jugend-Mannschaften stellen.


Leave a comment