Montag, 30 of Mai of 2016

Kantersieg in Beverungen

Der FC meldet sich nach der bitteren Schlappe in Anreppen, eindrucksvoll zurück. Mit 5:2 gewann die Elf von Coach Björn Schmidt gestern bei BW Weser.

Nun steht unserer Mannschaft mit den Spielen beim Blomberger Sportverein und zum Abschluss gegen den SV Heide Paderborn ein echtes Herzschlagfinale im Kampf um den Klassenerhalt bevor.

Den Spielbericht gibt es heute von FuPa Paderborn.

BW Weser


Endspurt im Abstiegskampf!!!

Zum kommenden Auswärtsspiel beim SV Grün-Weiß Anreppen, setzt der Verein einen Fanbus ein.

Ein Blick auf die Tabelle reicht, um die Brisanz dieser Partie zu verdeutlichen. Mit einem Sieg würde unser FC bis auf 2 Punkte an den kommenden Gegner heranrücken und einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller machen.

Abfahrt am Sonntag, 08.05.2016
13:30 Uhr ab Gaststätte Werny Dörenhagen
13:45 Uhr ab Schmiedeplatz Dahl

Der Verein und vor allem die Mannschaft, würden sich über zahlreiche Unterstützung bei diesem schweren Auwärtsspiel freuen.

Fanbus Anreppen


Bildergalerien vom Wochenende

So ein Derbysieg fühlt sich auch zwei Tage danach noch gut an

Bevor es am kommenden Sonntag direkt mit dem nächsten Abstiegsgipfel beim SV Marienloh weitergeht, könnt ihr euch hier nochmal die Bilder vom Wochenende anschauen.

http://www.fupa.net/…/fc-dahldoerenhagen-sc-borc…/foto1.html

Auch unsere 2. Mannschaft war im Einsatz.

http://www.fupa.net/…/sf-bw-paderborn-ii-fc-dahl…/foto1.html


Thommy Lang entscheidet das Derby

Der FC Dahl Dörenhagen gewinnt das Derby gegen den SC Borchen 1926/32 e.V. mit 1:0.

Für beide Teams stand bei diesem Derby sehr viel auf dem Spiel. Das konnte man den Mannschaften vor allem in der ersten Halbzeit auch anmerken. Unser FC hatte mehr vom Spiel, konnte die Feldvorteile jedoch nicht entscheidend in Torchancen ummüntzen. So hatten einzig Thomas Kleine Büning 13. min und Steffen Koch 40 min. gute Möglichkeiten die Führung zu erzielen.

Im zweiten Abschnitt wurde Borchen deutlich stärker und kam zu zahlreichen Möglichkeiten. Ein Freistoß von Ahlemeyer landete nur am Querbalken und auch der agile Janczyk tauchte einige Male gefährlich vor Schlussmann Heisener auf. Doch dieser war immer zur Stelle und leitete gute Kontermöglichkeiten ein.

Als alle schon mit einem Remis gerechnet hatten, setzte unser FC doch noch den Lucky Punch. Nach einem verunglückten Borchener Klärungsversuch kam Thomas Kleine Büning an den Ball, ging noch drei Schritte und setzte das Leder per Fernschuss an die Latte. Den Abpraller köpfte der eingewechselte Thomas Lang in die Borchener Maschen zum umjubelten Derbysieg.

Thommy Lang


Sommertransfer

Torhüter Daniel Schüler kommt vom BV Bad Lippspringe

Der FC Dahl Dörenhagen freut sich über den ersten Neuzugang für die kommende Saison.

Vom Landesligisten BV Bad Lippspringe wird unser Eigengewächs Daniel Schüler zurückkehren. Der 28 jährige Schlussmann, hat sich in den vergangenen Jahren beim BVL hervorragend entwickelt und wird uns auf der Torwartposition bereichern.

daniel-schueler